Oma-Opa-Tag an der Chambtal-Grundschule

Die Chambtal-Grundschule Weiding bekam am Freitag, den 06.12.19 besonderen Besuch: Mehr als 150 Großeltern kamen, um zu sehen, wo ihre Enkel lernen, und um mit ihnen gemeinsam zu basteln.

Es ist bereits eine schöne Tradition an der Schule geworden, dass einmal im Jahr die Großeltern eingeladen werden.

Schulleiterin Annette Steinhofer war die Freude anzusehen, so viele Omas und Opas in der weihnachtlich geschmückten Aula begrüßen zu dürfen. Die Verantwortlichen haben sich große Mühe gegeben und viele Stationen in den verschiedenen Klassenzimmern aufgebaut, die natürlich mit Weihnachten zu tun hatten. So wurden Christbäume aus Tannenzapfen, Wichtel, Weihnachtsengel, Schneemänner und vieles mehr gefertigt. Mit Feuereifer waren nicht nur die Kinder, sondern auch die Großeltern bei der Sache. So entstanden wunderschöne und fantasievolle Weihnachtsdekorationen.

Es gab auch Stationen zum Plätzchenbacken, zu weihnachtlichen Entspannungsübungen und zum Tanzen, die ebenso gern angenommen wurden.

Der Elternbeirat mit seiner Vorsitzenden Kerstin Schönberger hatte ein Kaffee- und Kuchenbufett aufgebaut, das gern angenommen wurde. So war es für Kinder und Großeltern ein gelungener und schöner Schulvormittag.

Kommentare sind geschlossen.