ADACUS zu Besuch bei den ersten Klassen

Am Freitag, 3.12.2021 bekamen die Schüler der beiden ersten Klassen der Chambtal Grundschule Weiding in der Turnhalle Besuch vom Raben ADACUS.

ADACUS kam nicht alleine, sondern er wurde von Frau Mayer vom ADAC begleitet.

Erst fanden die Kinder mit Frau Mayer heraus, dass man helle Kleidung vor allem im Winter im Straßenverkehr anziehen soll, um von den Autofahrern gesehen zu werden. Auch Reflektoren an Jacke und Schultasche sind hilfreich, um gesehen zu werden.

Durch ein tolles Verkehrslied war das Thema für die Kinder schnell klar: „Wie verhalte ich mich richtig im Straßenverkehr?“

Mit Hilfe von elektrischen Ampeln und einem großen Zebrastreifen wurden unterschiedliche Situationen im Straßenverkehr aktiv geübt. Die Kinder wurden in unterschiedliche Gruppen wie Fußgänger und Autofahrer eingeteilt und lernten so die unterschiedlichen Perspektiven kennen.

Am Ende hörten alle Kinder dann nochmal das Lied von ADACUS und sangen schon kräftig mit. DieSchüler waren sehr motiviert und zeigten schnell ein sicheres Verkehrsverhalten. Am Ende erhielten alle eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme.

Kommentare sind geschlossen.