Handball statt Mathe und Deutsch

Am Dienstag, den 09. Oktober herrschte reges Treiben in den Umkleidekabinen der Schulturnhalle der Grundschule Weiding. „Wir haben statt Mathematik heute eine Handballstunde“.  Dieses etwas ungewöhnliche Alternativprogramm zu Malrechnen oder Rechtschreibunterricht wurde durch den Grundschulaktionstag des Bayerischen Handballverbandes in Verbindung mit dem ASV Cham möglich.

Nach einer Begrüßung der Schülerinnen und Schüler durften diese einen Parcours durchlaufen, in dem Wurftechnik, Roll- und Zielgenauigkeit geübt wurden. Im anschließenden Aufsetzerball zeigte sich schnell, welch großartige Talente in den fünf Klassen schlummern. Zum Abschluss wurden Urkunden, die vom Handballnationaltrainer Christian Prokop unterschrieben worden waren, verteilt.

Kommentare sind geschlossen.